Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Winterfahrten

Die Winterfahrten der Christophorusschule

Foto zeigt Auschnitte von einer Winterfahrt der Schule
Bild-Großansicht
Jochgrimm, das Ziel unserer Winterfahrt

Seit vielen Jahren gehört unsere Winterfahrt fest zum Schulleben dazu. Nicht nur das „Skifahren“ allein treibt uns alljährlich in die Alpen: Schnee und die Berge zu erleben, zu rodeln, sich mit dicken LKW-Schläuchen die Hänge hinunterzustürzen und Wanderungen durch die Schneelandschaft zu machen, sind für die Teilnehmer das reine Vergnügen. Aber natürlich bleiben Ski- und Snowboard die große Herausforderung für alle. Mit den Bigfoots am Rodelhang fangen wir dabei im Allgemeinen an. Das Ende ist offen: Mit Hilfe, oder allein die große Piste hinuntersausen, die längeren Carving-Ski oder das Snowboard ausprobieren, für jeden ist etwas dabei. Regelmäßig haben wir mind. 2 Biskigeräte dabei, für unsere Rollifahrer oder für diejenigen, die sich schwer tun, auf den rutschigen Gleitern das Gleichgewicht zu halten. Damit sind wir die Attraktion im ganzen Skigebiet.

(Die Schule besitzt ein eigenes Biski- und Monoskigerät! Vielen Dank dem Förderverein dafür!)